Elektrische Zahnbürste – Mundhygiene und weiße Zähne

elektrische-zahnbuerste-putzen
@ depositphotos.com / CITAlliance
Schöne und weiße Zähne zu haben ist nicht erst seit kurzem eine Eigenschaft, die angestrebt wird.

Schon vor vielen Jahren galten weiße und gepflegte Zähne als Zeichen für Schönheit und Gesundheit.

Mit der Handzahnbürste kam das erste “Werkzeug” zur Mundhygiene auf, welches auch heute noch viele Menschen nutzen.

Mit fortschreitender Technik kamen elektrisch betriebene Zahnbürsten auf den Markt.

Sie reinigen die Zähne innerhalb kürzerer Zeit noch gründlicher.


Auf Elektrische-Zahnbuerste24.de stellen wir unterschiedliche Zahnbürsten vor. Unter Zahnärzten ist die Meinung zu den elektrischen Zahnbürsten sehr unterschiedlich. Einige empfehlen oszillierende elektrische Zahnbürsten, während andere Zahnärzte Schallzahnbürsten bevorzugen. Wir legen daher wert auf ein gutes subjektives Putzgefühl, die technische Ausstattung, die Weißheit der Zähne und die Praxistauglichkeit bei der Beurteilung der Zahnbürsten.

Vorteile einer elektrischen Zahnbürste

Sind elektrische Zahnbürsten etwas für faule Menschen? Nein! Denn sie haben auch andere Vorzüge gegenüber einer normalen Bürste.

Hier die Vorteile:

  • Timer-Funktion: Eingebaute Uhren geben akustische oder optische Signale, sobald der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist. Kurze Putzzeiten werden reduziert.
  • Schnelle Bewegungen: Rotierende oder vibrierende Bewegungen reinigen Beläge auf den Zähnen weitaus besser und schneller.
  • Schonende Reinigung: Die meisten Menschen drücken beim Zähneputzen zu stark auf. Elektr. Zahnbürsten haben meist integrierte Funktionen, die das Rotieren der Bürste bei hohem Druck stoppen oder visuell dem Anwender ein Warn-Signal geben (Anpressdruckkontrolle).
  • Umweltschonender dank Aufsteckbürsten: Bei Handzahnbürsten muss das komplette Stück ausgetauscht werden. Elektrische Modelle verfügen über Aufsteckbürsten, die kleiner sind und schnell getauscht werden können.
  • Korrekte Mundreinigung: Fehler treten bei falscher Putzweise mit der Handzahnbürste schnell auf. Bei einer elektrischen Zahnbürste erledigt der Bürstenkopf automatisch den Reinigungsvorgang. Der Anwender muss lediglich Zahnfleisch und Zähne “abfahren”.

Den Vorteilen stehen nur wenige Nachteile gegenüber. So sind die elektrischen Modelle auf Strom angewiesen. Gerade bei längeren Touren, wie beim Urlaub, muss ein platz-verschwendendes Aufladegerät für die Steckdose mitgenommen werden. In einigen Kontinenten passen die Stromstecker nicht.

Welche Varianten der elektrischen Zahnbürsten gibt es?

Bei elektrischen Zahnbürsten wird unterschieden zwischen:

Wir haben davon einige Modelle im Test gehabt.

Auswahl einer guten Zahnbürste ist nicht alles

schoene-zaehne
@ depositphotos.com / GeneGlavitsky

Regelmäßiges Zähneputzen hellt die Zähne auf und fördert die Mundhygiene enorm. Zahnärzte empfehlen das Zähneputzen mindestens zwei mal pro Tag. Zahnseide reinigt zudem auch die Zahnzwischenräume und verhindert, dass Essensreste in den Lücken verbleiben. Doch die Auswahl einer guten elektr. Zahnbürste ist noch lange nicht alles. Für weiße und gesunde Zähne muss der Anwender mit der Zahnbürste umgehen können und eine gute Zahncreme verwenden. Wir zeigen, wie es geht.

Die richtige Zahnputztechnik sollte bereits ab der Kindheit – ganz egal, ob mit Handzahnbürste oder einer elektrischen – erlernt und angewendet werden. Eine elektrische Zahnbürste verhindert viele Fehler und ist bereits für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass die Reinigung der Zähne mit einem elektrischen Modell gründlicher ist.

Ist eine elektrische Zahnbürste besser als eine Handzahnbürste?


Vergleich elektrische und Handzahnbürste

Ein zweier Pack Handzahnbürsten kostet 1,30 Euro. Marken-Handzahnbürsten (z.B. Dr.Best) kosten mit einem Stückpreis von ca. 6,50 Euro immer noch deutlich weniger als elektrische Zahnbürsten. Sogar die Aufsteckbürsten sind teurer als eine manuelle Handzahnbürste. Was macht die elektrischen Zahnbürsten aus und sind sie wirklich besser als Handzahnbürsten?

Mit den elektrischen Zahnbürsten erzielen die meisten Menschen ein besseres Putzergebnis und haben gesündere, weißere Zähne. Das hat eine unabhängige Studie bereits im Jahr 2005 ergeben. Sie entfernen Plaque (Zahnbelag) besser und reduzieren Zahnfleischentzündungen effektiver als Handzahnbürsten.

Bei der Markteinführung der elektrischen Zahnbürsten waren sich Zahnärzte nicht einig. Einige schwören nach wie vor auf Handzahnbürsten und empfehlen diese ihren Patienten. Es ist aber wissenschaftlich erwiesen, dass elektrische Zahnbürsten die Zähne besser reinigen.

Vorteile der elektrischen Zahnbürsten

Zahnbeläge, die Karies hervorrufen, können mit einer elektrischen Zahnbürste besser entfernt werden. Auch Zahnverfärbungen durch z.B. den Genuss von Kaffee und Alkohol werden von den rotierenden Borsten besser entfernt. Bereits nach dem Putzen der Zähne stellt sich ein gutes Gefühl im Mund ein: Die Zähne wirken glatter und sauberer. Der Grund dafür ist einfach: Die elektrische Zahnbürste rotiert, vibriert und bewegt sich mit bis zu 20.000 und mehr Schwingungen pro Minute. In der Zeit schafft es kein Mensch mit der Hand und einer Zahnbürste entsprechende Schrubbbewegungen auf den Zähnen auszuüben.

Da die Borsten von elektrischen Modellen den Putzvorgang alleine durchführen, muss kaum Druck ausgeübt werden. Personen mit Zahnfleischproblemen profitieren von den Modellen daher stark. Auch das Zahnfleisch wird durch die vibrierenden Bewegungen besser durchblutet und gereinigt. Viele Modelle verfügen über eine Anpressdruckkontrolle, die verhindern soll, dass übermäßiger Druck ausgeübt wird: einer der größten Fehler beim Zähne putzen.

Ein weiterer Pluspunkt der elektrischen Zahnbürsten sind Timer: Fast jedes Modell ab 30 Euro ist damit ausgestattet. So wird sichergestellt, dass der Putzvorgang mindestens 2 Minuten lang geht. Einige teure Zahnbürsten haben sogar verschiedene Putzprogramme (sensitiv, clean, schnell, …).

Elektrische Zahnbürsten in der Kritik

Kritiker der elektrischen Zahnbürsten geben folgende Punkte an:

  • Stromverbrauch: Elektrisch betriebene Zahnbürsten müssen regelmäßig an die Stromversorgung. Tipps zum Akku haben wir hier beschrieben.
  • Umwelt: Da in den elektrischen Modellen Akkus/Batterien verbaut sind, ist die Zahnbürste nicht so gut für die Umwelt.
  • Preis: Der Preis ist deutlich höher (wie bereits oben beschrieben)
  • Putzergebnis: Einige (traditionsbewusste) Ärzte sagen Handzahnbürsten auch heute noch ein besseres Putzergebnis nach, weil bei diesen mit der korrekten Putztechnik Auf- und Abbewegungen gemacht werden und so Zähne und Zahnfleisch besser gereinigt werden können. Oszillierende elektrische Zahnbürsten rotieren und vibrieren.

Wir können alle Punkte entkräften. Fangen wir mit dem Stromverbrauch an: eine elektrische Zahnbürste verbraucht zwischen 1 bis 2 Watt. Bei einem Strompreis von 20 Cent/kwH würde dies 1,75 bis 3,50 Euro pro Jahr bedeuten. Bei einer Familie summieren sich die Stromkosten natürlich entsprechend. Dennoch sind die Kosten deutlich niedriger als ein Receiver im Standby-Modus.

Umweltschädlich sind die Akkus und der Stromverbrauch natürlich. Aber auch Handzahnbürsten müssen ausgetauscht werden und landen im Mülleimer. Der Kunststoffanteil ist bei der Handzahnbürste größer. Zum Putzergebnis ist zu sagen, dass es ist mit der elektrischen Zahnbürste besser ist – darüber sind sich der Großteil aller Experten und Zahnärzte einig.

Zum Preis ist zu sagen, dass die elektrische Zahnbürste klar teurer ist: Angesichts des besseren Putzergebnisses und der weißeren Zähne sollte man dies aber in Kauf nehmen und investieren. Ungesunde Zähne müssen auch behandelt werden, was wiederum Kosten (und Schmerzen) verursacht.

Fazit zum Vergleich elektrische Zahnbürste gegen Handzahnbürste

Abschließend ist zu sagen, dass mit der Handzahnbürste zwar ebenfalls bei korrekter Putztechnik ein gutes Ergebnis erzielt werden kann, die meisten Menschen aber mit einer elektrischen Zahnbürste trotz höherer Anschaffungskosten besser bedient sind.

Ist eine oszillierende Zahnbürste besser als eine elektrische Schallzahnbürste?


elektrische oszillierende und Schallzahnbuerste im Vergleich

Die Frage, ob eine elektrische Zahnbürste besser als eine Handzahnbürste ist, lässt sich relativ leicht beantworten. Immerhin gibt es bereits unabhängige Studien, die für die elektrische Zahnbürste sprechen. Schwieriger wird der Vergleich zwischen oszillierender elektrischer Zahnbürsten und elektrischer Schallzahnbürsten. Letztendlich möchte jeder die beste Zahnbürste für seine Mundhygiene wählen.

Grundsätzlich ist es vom jeweiligen Modell abhängig für welche Art von Zahnbürste man sich entscheidet. Es muss also immer das jeweilige Modell mit einem anderen verglichen werden. Wir empfehlen aus eigenen Erfahrungen den Kauf einer Schallzahnbürste, da sie schonender zum Zahnfleisch ist.

Pro und Contra der oszillierenden Zahnbürsten

oszillierende Aufsteckbürste rotiert

Oszillierende elektrische Zahnbürsten verfügen über einen runden Borstenkopf. Dadurch können auch hintere Zähne sehr gut erreicht werden. Ein Nachteil ist aber, dass wegen der kleinen Borstenfläche jeder Zahn einzeln gereinigt werden muss. Das führt zu einem längeren Putzvorgang. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die elektrische Zahnbürste über eine Anpressdruckkontrolle verfügt. Sie signalisiert bei zu starkem Druck dem Anwender weniger zu drücken oder aber verringert die Vibrationen. Gerade bei den günstigen Modellen kann es nämlich leicht passieren, dass das Zahnfleisch beim Putzen verletzt wird.

Zusammenfassung:

  • Erreicht gut alle Stellen im Mundraum
  • Jeder Zahn wird einzeln gereinigt
  • Verletzung des Zahnfleisches möglich
  • Es wird nur ein Zahn gleichzeitig gereinigt

Pro und Contra der Schallzahnbürsten

Philips Proresults Aufsteckbürste in Betrieb

Schallzahnbürsten reinigen zwar nicht mit Ultraschall (wie viele annehmen), sie führen allerdings eine Vielzahl von Bewegungen durch (oft das 10-fache gegenüber oszillierender Zahnbürsten). Die Borsten sind weich und die Gefahr das Zahnfleisch zu verletzen wird verringert. Wir können aus eigenen Erfahrungen sagen, dass Zahnfleischblutungen während des Reinigungsvorgangs deutlich zurückgegangen sind, nachdem elektrische Schallzahnbürsten genutzt wurden.

Zusammenfassung:

  • sicheres Zähneputzen (schonend zum Zahnfleisch)
  • sehr gute Putzleistung
  • Etwas größerer Borstenkopf

Fazit zum Vergleich der Arten oszillierende oder elektrische Schallzahnbürste

Abschließend ist zu sagen, dass es weniger ausmacht, welche Art von Zahnbürste gewählt wird. Wichtiger ist es auf Eigenschaften, wie Andruckkontrolle, Akkulaufzeit, Ausstattung und Timer, zu achten. So ist z.B. die Braun Oral-B Triumph 5000 ausgezeichneter Stiftung Warentest Testsieger und bietet jede Menge nützliche Funktionen. Aber auch die Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare hat uns persönlich mit einem UV-Reinigungsgerät und der guten Leistung beim Zähne putzen überzeugt.

Top 10 Bestseller der elektrischen Zahnbürsten

62% sparen!
Oral-B PRO 2 2900 Elektrische Zahnbürste für extra Zahnfleischschutz dank visueller Andruckkontrolle, mit 2. Handstück, schwarz *
  • Oral-B PRO 2 2900 mit 2. Handstück - ideal für Paare, Familien oder Reisende
  • Schützt Ihr Zahnfleisch: Die visuelle Andruckkontrolle leuchtet auf und reduziert die Geschwindigkeit, wenn mit zu viel Druck geputzt wird
  • Bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung: Der runde Bürstenkopf reinigt besser im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • 2 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung und Zahnfleischschutz
  • Mit dem professionellen Timer immer die richtige Putzzeit von 2 Minuten einhalten
42% sparen!
Oral-B PRO 750 Special Edition Elektrische Zahnbürste, mit Gratis Reise-Etui, schwarz *
  • Oral-B PRO 750 - ideal für zu Hause und auf Reisen
  • Bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung: Rund reinigt besser für gesünderes Zahnfleisch
  • Der runde Bürstenkopf oszilliert, rotiert und pulsiert, um Plaque zu lösen und zu entfernen
  • 1 Reinigungsmodus: Tägliche Reinigung
  • Oral-B – die Zahnbürstenmarke Nr.1, die Zahnärzte weltweit am häufigsten empfehlen
46% sparen!
Oral-B PRO 2 2000 Elektrische Zahnbürste mit visueller Andruckkontrolle für extra Zahnfleischschutz, weiß *
  • Schützt Ihr Zahnfleisch: Die visuelle Andruckkontrolle leuchtet auf und reduziert die Geschwindigkeit, wenn Sie zu viel Druck ausüben
  • Der einzigartige runde Bürstenkopf entfernt bis zu 100% mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • 2 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung und Sensitiv
  • Mehr als 2 Wochen Akkulaufzeit mit nur einer Vollladung
  • Mit dem professionellen Timer immer die richtige Putzzeit von 2 Minuten einhalten
46% sparen!
Oral-B Vitality 100 CrossAction Elektrische Zahnbürste Powered By Braun, schwarz *
  • Die unverzichtbare Zahnbürste für die tägliche Reinigung, ideal für Einsteiger
  • Entfernt mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Die 2D-Reinigungstechnologie hilft mit oszillierenden und rotierenden Bewegungen, Plaque besser zu entfernen als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Lieferumfang: 1 Handstück mit Ladestation, 1 Aufsteckbürste
  • Oral-B – die Zahnbürstenmarke Nr.1, die Zahnärzte weltweit am häufigsten selbst verwenden
42% sparen!
Oral-B PRO 2 2500 Elektrische Zahnbürste, mit visueller Andruckkontrolle für extra Zahnfleischschutz und Gratis Reise-Etui, schwarz *
  • Schützt das Zahnfleisch: Die visuelle Andruckkontrolle leuchtet auf, wenn Sie zu fest putzen
  • Rund reinigt besser: Bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • Mit dem professionellen Timer immer die richtige Putzzeit von 2 Minuten einhalten
  • 2 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung und Zahnfleischschutz
  • Mehr als 2 Wochen Akkulaufzeit mit nur einer Vollladung
34% sparen!
Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4900 Elektrische Schallzahnbürste, mit 2. Handstück und Reise-Etui, für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen, roségold und platin *
  • Die Oral-B Pulsonic Slim Luxe mit 2. Handstück
  • Sorgt für gesünderes Zahnfleisch in 4 Wochen
  • Drei Reinigungsmodi für individuellen Putzkomfort: Tägliche Reinigung, Sensitiv und Aufhellen
  • Die ultra-schlanke, super-leichte Schallzahnbürste von Oral-B, ideal für zu Hause und auf Reisen
  • Der längliche Bürstenkopf hilft mit sanfter Schalltechnologie Oberflächenverfärbungen zu entfernen
Oral-B Smart Expert Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Verbindung, SmartRing und Reise-Etui, blau *
  • Bessere Putzergebnisse mit Echtzeit-Feedback und Bluetooth-Verbindung zur Oral-B App
  • Zahnfleischschutz: Die visuelle Andruckkontrolle leuchtet auf und reduziert die Geschwindigkeit, wenn Sie zu viel Druck ausüben
  • Personalisiertes Erlebnis: 360° SmartRing und 5 verschiedene Reinigungsmodi
  • Einzigartiger runder Bürstenkopf für bis zu 100% mehr Plaque-Entfernung und gesünderes Zahnfleisch
  • Mehr als 2 Wochen Akkulaufzeit mit nur einer Vollladung
13% sparen!
Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 elektrische Zahnbürste HX6851/34 Doppelpack – 2 Schallzahnbürsten mit 3 Putzprogrammen, Andruckkontrolle, Reiseetuis – Weiß/Blau *
  • Sanfte und effektive Reinigung dank Sonicare Schalltechnologie mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute und einzigartiger Flüssigkeitsströmung - schonend für Zähne & Zahnfleisch
  • Bis zu 7x mehr Plaqueentfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste mit der Optimal White Aufsteckbürste / 3 Putzprogramme für eine effektive Reinigung
  • Für eine sanfte Reinigung signalisiert die Andruckkontrolle zu festen Druck beim Putzen durch leichte Vibration
  • Automatische Anzeige für den Wechsel der Aufsteckbürste sorgt für eine optimale Reinigungsleistung / Wechsel alle 3 Monate empfehlenswert
  • Lieferumfang: 2x Schallzahnbürste (1x Weiß & 1x Blau), 2x W2 Optimal White Aufsteckbürste (1x Weiß & 1x Schwarz), 2x Reiseetui (1x Weiß & 1x Schwarz), 1x Ladestation / Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit / Doppelpack
50% sparen!
Oral-B PRO 1 200 Elektrische Zahnbürste, für eine sanfte Reinigung bei empfindlichem Zahnfleisch, weiß, 1 Stück *
  • Von Stiftung Warentest mit GUT (1,9) ausgezeichnet - Testlauf 01/2019
  • Zahnfleischschutz: Ultra-dünne Borsten sorgen für unsere sanfteste Reinigung
  • Bis zu 100 Prozent mehr Plaque-Entfernung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • 3 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung, Aufhellen, Zahnfleischschutz
  • Lieferumfang: 1 Handstück mit Ladestation, 1 Aufsteckbürste
Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Zahnbürste HX9396/89 - Schallzahnbürste mit 5 Putzprogrammen, Timer, USB-Reise-Ladeetui & Ladeglas – Rose Gold *
  • Sanfte und effektive Reinigung dank Sonicare Schaltechnologie mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute und einzigartiger Flüssigkeitsströmung - schonend für Zähne und Zahnfleisch
  • Bis zu 10x mehr Plaqueentfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste dank AdaptiveClean Aufsteckbürste
  • Für jedes Bedürfnis - Fünf verschiedene Putzprogramme: Clean, White, Sensitive, GumCare (Zahnfleisch) und DeepClean (Tiefenreinigung)
  • Ikonisches Ladeglas für zu Hause und USB-Reiseladeetui zum Aufladen der Zahnbürste unterwegs
  • Stets einsatzbereits dank einer Akkulaufzeit von bis zu 3 Wochen

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von www.elektrische-zahnbuerste24.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen